Jahreshauptversammlung am 26.02.2018

Wie in jedem Jahr, so hatte der Vorstand des Automobilclubs Rendsburg seine Mitglieder auch in 2018 zur Jahreshauptverammlung in das Hotel Hansen eingeladen. Mit 22 stimmberechtigten Mitgliedern war die Versammlung  beschlussfähig.
Nach den üblichen Berichten des Schatzmeisters und der Spartenleiter Motocross und Oldtimer stand am heutigen Abend die Wahl verschiedener Vorstandsmitglieder im Vordergrund, deren Amtszeiten satzungs- und turnusgemäß ausliefen.
Der bisherige 1. Vorsitzende Hans Kühl stellte nach mehreren Jahren seinen Posten zur Verfügung; auf Vorschlag aus den Reihen der Mitglieder wurde Martin Weyand als neuer 1. Vorsitzender gewählt.
Martin Weyand kündigte nach seiner Wahl an, die zuletzt eher nebeneinander agierenden Sparten Motocross und Oldtimer mit gemeinsamen Veranstaltungen wieder mehr zueinander bringen zu wollen. Darüber hinaus sei es auch sein erklärtes Ziel, den AC Rendsburg über eine vermehrte Präsenz in den lokalen Medien, im Internet und in den sozialen Netzwerken wieder vermehrt ins Bewußtsein der Bevölkerung zu bringen. In diesem Zusammenhang wurde auch der Posten des Verkehrsreferenten / Öffentlichkeitsarbeit neu besetzt und dem Vorstand an die Seite gestellt. Die Gewinnung neuer Mitglieder soll im Fokus der Bemühungen stehen. In diesem Zusammenhang wurde auch die Neubesetzung des Postens eines Jugendleiters mit der Aufgabe der Nachwuchsarbeit diskutiert; hierzu konnte am Abend aber noch keine endgültige Lösung gefunden werden.
Mit der Wahl der Schatzmeisterin und des Schriftführers sowie neuer Rechnungsprüfer konnten alle vakanten Posten wieder besetzt werden. Der neue Vorstand dankt den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für ihre langjährige und erfolgreiche Arbeit, insbesondere dem ausscheidenden 1. Vorsitzenden Hans Kühl, der als Spartenleiter Motocross weiterhin aktiv den Verein unterstützen wird.
Mit der Diskussion um eine Neubearbeitung der Vereinssatzung und einer kurzen Vorschau auf die im laufenden Jahr geplanten Veranstaltungen, insbesondere auf das zu Pfingsten 2018 gemeinsam mit dem MG-Club Hamburg ausgerichtete, internationale MG-Treffen in Rendsburg wurde die Jahreshauptversammlung 20.40 Uhr vom neuen 1. Vorsitzenden Martin Weyand geschlossen.